Schlosshofschule

Wir übernehmen Verantwortung!

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Schule interessieren!

Die Schlosshofschule ist eine Grundschule mit zwei Standorten –

Mörlenbach und Weiher.

Unser Leitbild lautet „ICH-DU-WIR - Alle übernehmen Verantwortung“

Wir laden Sie ein, unsere Schule über unsere Homepage näher kennenzulernen!

  • IMG_20190924_081344202
    IMG_20190924_081344202
  • IMG_20190924_081403996
    IMG_20190924_081403996
  • IMG_20190924_081422112
    IMG_20190924_081422112
  • IMG_20190924_081530480
    IMG_20190924_081530480
  • IMG_20190924_081704811
    IMG_20190924_081704811

Hexenküche-Experimente 2019

Termine/Aktuelles

Schuljahr 2019/2020

  • 20.12.2019: Unterrichtsschluss nach der 3. Stunde (10.25 Uhr)
  • Weihnachtsferien vom 23.12.2019-13.01.2019
  • 31.01.2020: Zeugnisausgabe der 3. und 4. Klassen
    Für alle Klassen Schulschluss nach der 3. Stunde (10.30 Uhr)
  • 07.02.2020: Elternsprechtag
  • 13.02.2020: KiGa-Eltern-Infoabend
  • 24.02.2020: Rosenmontag frei (beweglicher Ferientag)
  • 25.02.2020: Faschingsdienstag frei (beweglicher Ferientag)
  • 26.02.2020: Studientag der Lehrer - kein Unterricht
  • bis 05.03.2020 Abgabe Elternentscheidung "weiterführende Schule!
  • letzter Schultag vor den Osterferien: 03.04.2020
    Schulschluss nach der 3. Stunde (10.30 Uhr)
  • Osternferien  vom 06.04.2020-22.04.2020
  • 29.04.2020: Lernstandserhebung der Klasse 3
  • 30.04.2019: Kennlerntag der zukünftigen Schüler - unterrichtsfrei
  • 01.05.2020: Maifeiertag unterrichtsfrei
  • 04.05.-11.05.2020: weitere Lernstanserhebungen der Klasse 3
  • 21.05.2020: Christii-Himmelfahrt unterrichtsfrei
  • 22.05.2019: beweglicher Ferientag
  • 27.05.2020: Bundesjugendspiele
  • 01.06.2020: Pfingstmontag
  • 02.06.2020: Studientag unterrichtsfrei
  • 11.06.2020: Fronleichnam unterrichtsfrei
  • 12.06.2020: beweglicher Ferientag
  • 02.07.2020: Verabschiedung Klasse 4 im Bürgerhaus
  • 03.07.2020: Zeugnisausgabe
    Unterrichtsschluss nach der 3. Stunde (10.30 Uhr)



Volles Haus in der Jakob-Jäger Halle: Hier erlebten Eltern, Großeltern und andere Anverwandte eine Einschulungsveranstaltung, die von der Klasse 3c, 4c und dem Chor gestaltet wurde.
Foto: Schlosshofschule

Start ins Abenteuer Schule

93 Kinder werden offiziell in der Schlosshofschule und ihrer Dependance in Weiher eingeschult.

MÖRLENBACH* Einige saßen ganz entspannt in der ersten Reihe, zählten auf, wen sie denn schon alles kennen würden und überhaupt: Die Sache mit der Schule werde doch sicher ganz toll. Andere hingegen trauten dem Braten nicht so recht, saßen eher schüchtern auf ihrem Stuhl in der Jakob-Jäger Halle und hielten sich an ihrer Schultüte fest. Ganz klar: Den Beginn ihrer Schullaufbahn bewerteten die Kinder ganz unterschiedlich.

Bild: Schlosshofschule


Eine Erstklässlerin war ganz „cool“, freute sich, dass sie schon ganz viel kennen würde und zeigte stolz ihre Einhornschultüte. Nur hineingeschaut hatte sie noch nicht. Andre alberten schon herum und winkten fleißig. Nicht weniger gelassen und aufgeregt waren die Eltern und Anverwandten, die entweder hektisch mit ihren Handys ihre Kinder fotografierten und aufgeregt ihren Kleinen zuwinkten oder stoisch die gesamte Veranstaltung auf Video aufnahmen. Ruhiger wurde es dann im Saal, als Schulleiter Thomas Hirschberg die Veranstaltung offiziell eröffnete und das Programm sozusagen an die Kinder der Klasse 4c und 3c übergab, die mit ihren Lehrerinnen ein Begrüßungsprogramm auf die Beine gestellt hatten. Damit gaben sie den Eltern auch einen kleinen Eindruck auf das, was ihre Kinder demnächst in der Schule alles lernen werden und worauf es ankommt. Wichtig wird es dabei sein, aus sich herauszukommen, was die Dritt- und Viertklässler mit dem Lied „ Die Schule ist wie ´ne große Tüte“ dokumentierten. Begrüßt wurden alle Erstklässler auch von Christian Seiler, dem Vorsitzenden des Förderkreises der Schlosshofschule Mörlenbach, der um die Mitgliedschaft der neuen Eltern im Förderverein bat und gleichzeitig auch das Positive dieser Mitgliederschaft aufzeigte. „Alle Beiträge kommen direkt unseren Kinder zu gute. So können Dinge angeschafft werden, die das Lernen erleichtern.

Fünf neue erste Grundschulklassen gibt es an der Schlosshofschule, eine davon an der Dependance in Weiher. Bei den zwei Einschulungsfeiern in Mörlenbach und einer Einschulungsfeier in Weiher offiziell 93 Kinder eingeschult worden. Nach den Aufführungen der Grundschüler marschierten dann alle Erstklässler mit ihren Klassenlehrerinnen (Karen Forwick 1a, Antje Christoffel 1b, Susanne Mader und  Dorothe Becker 1c und Regina Seidler 1d) in die Schule und absolvierten ihre erste Unterrichtsstunde.

In Weiher wurde die Einschulungsfeier  nach der Begrüßung durch Schulleiter Thomas Hirschberg  von zwei Schülern aus der 3. Klasse moderiert. Gemeinsam führten Schüler und Lehrer einen   „line dance“ auf und rückblickend auf die Projektwoche mit dem Zirkus Soluna,  gab es Darbietungen aus der Akrobatik- und  Jonglagegruppe sowie eine Zauber- und Clowndarbietung. Den Abschluss bildete ein Lied unterstützt durch selbstgebastelte Regenmacher und Boomwhackers. Danach konnten die Weiherer Erstklässler endlich zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Nicole Käufler (1w) ihren zukünftigen Klassenraum kennenlernen.

Für die Eltern und Großeltern gab es in Mörlenbach und Weiher im Anschluss an die Einschulungsfeier einen kostenlosen Imbiss. Die eingenommenen Spenden kamen dem Förderverein der Schlosshofschule zu gute.

Einschulung in Weiher (Bild: Schlosshofschule)


 

38055